Sie sind hier:

OSCI Testintermediär

Die Koordinierungsstelle für IT-Standards (KoSIT) bietet unter folgender URL die Möglichkeit, OSCI-Nachrichten an einen OSCI Testintermediär zu schicken:

http://gov.test.osci.de/osci-manager-entry/externalentry

Für Benutzung dieses Intermediärs gelten die folgenden Regeln:

  • für den Intermediär muss ein Zertifikat verwendet werden, das zusammen mit anderen Ersatzzertifikaten (für die bisherigen, abgelaufenen Testzertifikate) im Downloadbereich heruntergeladen werden kann.
  • für die Verfügbarkeit wird keine Gewähr übernommen. Insbesondere kann der Intermediär ohne Vorwarnung jederzeit neu gestartet werden, was zum Verlust gespeicherter Nachrichten und Laufzettel führen kann.
  • die Funktion des Intermediärs wird vom Betreiber nur mit der jeweils aktuell verfügbaren Version der OSCI-Bibliothek getestet. Über Updates der Intermediärssoftware wird auf dieser Homepage informiert.
  • Log-Ausgaben des Intermediärs enthalten im wesentlichen Informationen über eingehende Requests sowie im Fehlerfall Stack-Traceausgaben. Auch der Inhalt dieser Datei kann ohne Vorankündigung gelöscht werden. Auf Anfrage kann die Log-Ausgabe des Intermediärs bereitgestellt werden. Wenden Sie sich hierzu bitte an KoSIT@finanzen.bremen.de. Der Inhalt dieser Datei wird regelmäßig und automatisiert gelöscht.

Unter der URL http://gov.test.osci.de/osci-backend-entry/externalentry kann ein passiver OSCI-Empfänger angesprochen werden. Dieser quittiert den Empfang eingehender Nachrichten bzw. sendet eine leere Nachricht zurück (Request-Response-Szenario, Quellcode s. Sample "PassiveRecipient.java").

Hinweise zur Verwendung des Testintermediärs

Dieser Testintermediär ist nur für funktionale Tests ausgelegt. Insbesondere Last-Tests mit bspw. vielen (großen) Nachrichten pro Minute sind nicht erlaubt. Die funktionale Ergänzung von OSCI zur effizienten Übertragung großer Datenmengen ist mit folgenden Parametern aktiviert:

  • Maximale Nachrichtengröße: 500 MB
  • Minimale Paketgröße: 1 MB
  • Maximale Paketgröße: 50 MB
  • Aufbewahrungszeit für empfangene Pakete einer Nachricht: 4 Tage
  • Aufbewahrungszeit für nicht abgeholte Pakete einer Nachricht: 3 Tage
  • Löschfrist: 30 Kalendertage