Sie sind hier:

Gültige XÖV-Konfigurationen

Die XÖV-Spezifikations- und Produktionswerkzeuge, bestehend aus dem XÖV-Profil und dem XGenerator, sind die zentralen Mittel zur automatisierten Erzeugung der Bestandteile eines XÖV-Standards. Die einzelnen Versionen dieser Werkzeuge unterliegen direkt den im XÖV-Handbuch und im Codelisten-Handbuch beschriebenen Methoden und Regelungen. Sie beeinflussen somit auch unmittelbar die technische Ausgestaltung eines Standards. Mit der unten stehenden Tabelle werden mögliche Konfigurationen von Handbuch- und Werkzeugversionen sowie deren Gültigkeit im Kontext der XÖV-Zertifizierung dargestellt.

Mit der Herausgabe des XÖV-Handbuchs in der Version 2.3.0 können Standards mit den folgenden Konfigurationen XÖV-zertifiziert werden:

Tabelle
XÖV-Handbuch XÖV-Profil XGenerator Codelisten-Handbuch Gültig bis
2.3.0 1.7.1 3.0.1 1.1 bis auf Weiteres
2.3.0 1.7.0 3.0.1 1.0 bis auf Weiteres (nicht zur Verwendung empfohlen)
2.2.0 1.6.1 3.0.1 1.0 10.2023
2.2.0 1.6.0 3.0.1 1.0 10.2023
2.1.0 1.5.1 3.0.1 - 10.2022
2.1.0 1.5.1 2.6.1 - 10.2022
2.1.0 1.5.0 2.6.1 - 02.2021
2.0.1 1.4.3 2.6.1 - nicht mehr gültig
2.0.1 1.4.2 2.6.1 - nicht mehr gültig
2.0.1 1.4.1 2.6.1 - nicht mehr gültig
2.0.1 1.4.0 2.6.1 - nicht mehr gültig
2.0.0 1.3.0 2.5.1 - nicht mehr gültig
1.1.0 1.1.3 2.4.0 - nicht mehr gültig
1.1.0 1.1.2 2.4.0 - nicht mehr gültig
1.1.0 1.1.1 2.4.0 - nicht mehr gültig
1.1.0 1.1.1 2.3.0 - nicht mehr gültig
1.0.0 1.0.5/1.1.0 2.2.1 - nicht mehr gültig

Mit der Herausgabe einer neuen XÖV-Version, das heißt einer neuen Version des XÖV-Handbuchs und dessen Regelungen, beginnt eine Übergangsfrist von 36 Monaten. Nach Ablauf der Frist verliert die Vorgängerversion des XÖV-Handbuchs ihre Gültigkeit. Die Vorgängerversion kann daraufhin nicht mehr zur Prüfung der XÖV-Konformität eines Standards herangezogen werden. Diese Regelung hat auf bereits zertifizierte Fassungen eines XÖV-Standards keinerlei Auswirkung.

Betrieb

Die in der Tabelle geführten Bestandteile XÖV-Handbuch, XÖV-Profil, XGenerator und Codelisten-Handbuch sind eigenständig betriebene XÖV-Produkte. Änderungsanforderungen und Fehler können auf den jeweiligen Seiten der Produkte mitgeteilt werden.