Sie sind hier:

Zertifizierung von Standards

Innerhalb des XÖV-Standardisierungsrahmens ist die Zertifizierung von Standards eine wesentliche Komponente. Eine XÖV-Zertifizierung bedeutet, dass die Ergebnisse eines XÖV-Vorhabens gegen die mit dem XÖV-Standardisierungsrahmen gegebenen Konformitätskriterien und Regelungen geprüft werden. Eine Übersicht aller Kriterien ist im Handbuch zur Entwicklung XÖV-konformer IT-Standards (kurz: XÖV-Handbuch) gegeben.

Die eigentliche Prüfung wird durch das Informationstechnikzentrum Bund durchgeführt.

Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) Referat TS 1
Prüfende Stelle (XÖV-Zertifizierung)


www.itzbund.de

Der Ablauf einer Prüfung und Bestätigung der Konformitätsprüfung ist wie folgt:

  1. Zur Durchführung der Prüfung laden Sie bitte den zu prüfenden Standard inklusive der zugehörigen Dokumentation und der Schemata in das XRepository. Hinweise zum Vorgehen finden Sie im XRepository-Hilfebereich unter "Zertifizierung".
  2. Die prüfende Stelle wird die von Ihnen bereitgestellten Unterlagen gegen die abgestimmten Konformitätskriterien, nach der aktuell gültigen Version des "Handbuchs zur Entwicklung XÖV-konformer IT-Standards", prüfen. Die Konformitätsprüfung erfolgt sowohl automatisiert unter Nutzung des Produktes XGenerator, als auch durch manuelle Sichtprüfungen.
  3. Die KoSIT erhält von der prüfenden Stelle das Ergebnis der Prüfung in Form eines Prüfprotokolls und einer Beschlussempfehlung.
  4. Entsprechend der Empfehlung kann nach der Prüfung durch die KoSIT die XÖV-Konformität des Standards zertifiziert werden. Sie erhalten von der KoSIT das Prüfprotokoll und die schriftliche Entscheidung mitgeteilt.
  5. Im Falle der festgestellten XÖV-Konformität wird dieser Status im XRepository entsprechend vermerkt.