Sie sind hier:

XTA Rahmenbedingungen

Das Dokument XTA Rahmenbedingungen wendet sich an Prozessverantwortliche, Verfahrenshersteller, IT- und Projektleiter. Es erläutert die grundlegenden Konzepte von XTA und beschreibt die Anforderungen an einen rechtskonformen und sicheren Einsatz. Außerdem werden Aussagen zur Infrastruktur und Grundprinzipien getroffen. Entwickler können es vor der Implementierung von Anwendungen für den Einstieg in den Bereich Sicherer Transport nutzen und später als Grundlage für die Kommunikation mit den Projektleitenden bzw. Verantwortlichen verschiedener Bereiche verwenden. Die Spezifikation des Standards XTA, insbesondere die Beschreibung des Moduls XTA Webservice, richtet sich primär an die Entwickler.

Das Dokument "XTA Rahmenbedingungen" wird vom Expertengremium Sicherer Transport angefertigt. Aktuell wird in unregelmäßigen Abständen eine Entwurfsversion veröffentlicht und darf bereits gesichtet werden:

XTA Rahmenbedingungen im Status Draft vom 01.12.2023 (pdf, 867.8 KB)