Sie sind hier:

Schulungen

Die Schulungen zum Standard XTA 2 finden in unregelmäßigen Zeitabständen statt. Folgende Termine sind in der Planung:

  • S24-01 - Mi. 21. und Do. 22.02.2024 jeweils von 9:00 bis 13:00 Uhr
  • S24-02 - noch kein Termin

Sie möchten an der Schulung teilnehmen? Die Teilnahme ist kostenlos. Setzen Sie bitte einen Terminblocker in Ihrem Kalender und melden Sie sich mittels einer kurzen E-Mail an Funktionspostfach mit Betreff "XTA Schulung S.. " (Bsp.: .. S24-01). Sie werden in die Liste der Teilnehmenden der anstehenden Schulung aufgenommen. Kurzfristig vor der Schulung wird eine Outlook-Einladung an alle Personen verschickt.

Wenn Sie eine Interesse an einer Schulung haben und der bestehende Termin Ihnen nicht passt, senden Sie eine kurze E-Mail Funktionspostfach mit Betreff "XTA Schulung Interesse". Sie werden in die Liste aufgenommen und im Nachgang benachrichtigt, sobald ein Termin für eine weitere Schulung vorliegt.

Tag 1

Zielgruppe: Fachverfahrensverantwortliche, Entwickler und weitere Interessensvertreter der Behördendigitalisierung
Ziel des ersten Schulungstages: Es besteht ein Überblick über die Motivation zur Verwendung von XTA 2 und die Einordnung in die Landschaft existierender Standards und Tools.

Inhalte:

  • Motivation und Ziele des Standards
  • 4-Corner-Modell und Zusammenspiel mit anderen Standards
  • Einsatzszenarien
  • Einführung in Dokumente und Hilfsmittel zum Standard

Tag 2

Zielgruppe: Hauptsächlich Entwickler
Ziel des ersten Schulungstages: Ein Entwickler oder Architekt kennt alle relevanten Dokumente, die er zur Einarbeitung benötigt. Er kennt die vorhandenen Hilfsmittel und Einsatzszenarien zum Start der Umsetzung.

Inhalte:

  • Bestandteile des Standards: Grundlagen der Module Webservice und Service-Profile, WSDL und Schemata, Spezifikationsdokumente, Konformitätsbedingungen, Hilfsmittel..
  • 4-Corner-Modell und Zusammenspiel mit anderen Standards
  • Erfahrung aus der Umsetzung und Code Hands On
  • Unterschiede XTA2v3 und XTA2v5

Weitere/Wichtige Hinweise/Häufige Fragen

  • Eine Aufnahme (Ton/Video/Bild/Chat/..) von Schulungen finden nicht statt und ist nicht erlaubt!
  • Alle Materialien werden bei Bedarf für die Teilnehmer zur Verfügung gestellt. Ein Weitergabe an Dritte oder die Veröffentlichung von Schulungsmaterialien ist nicht erlaubt
  • "Ist die Schulung kostenlos?" - bis auf Weiteres - ja
  • "Dürfen die Verantwortlichen für die Fachstandards an der Schulung teilnehmen?" - ja
  • "Dürfen die Betreiber der IT-Infrastrukturen, IT-Administratoren der Fachbereiche an der Schulung teilnehmen?" - ja